Schritt für Schritt zum Eigenheim

01 / Gemeinsam

Wissen Sie schon, wie viel Haus Sie benötigen? Haben Sie bereits konkretere Vorstellungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen ersten, ganz unverbindlichen Gesprächstermin. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche, Ihre Ansprüche und Ihren Bedarf.

02 / Kalkulation

Die zahlreichen, unterschiedlichen BRAUN Modellhauskonzepte leisten wichtige Hilfestellung für eine erste Kalkulation Ihres späteren Traumhauses. Sie helfen auch dabei, herauszufinden, ob auf Ihrem Grundstück auch ein Passivhaus oder sogar ein Nullenergiehaus möglich wären. Jetzt kommen Ihre Wünsche und Ideen zur Gestaltung und Ausstattung auf den Tisch: Die BRAUN Wunschliste gibt Ihnen Planungssicherheit, denn so wissen Sie, dass alle wichtigen Themen und Details berücksichtigt werden.

03 / Bauantrag

Den Entwurf für Ihr persönliches Traumhaus erarbeiten wir mit Ihnen zusammen – gemeinsam mit dem Architekten. Wir begleiten Sie vom individuellen Entwurf über den Bauantrag bis zur Genehmigung. Sie vereinbaren einen Vertrag mit einem festen Planungsaufwand. Den Bauvertrag können Sie gern von fachkundiger Stelle prüfen lassen.

04 / Werk- und Detailplan

Vom Fundament bis zur Türklinke – auch bei der Planung der Details in der Ausschreibungsphase nehmen wir uns viel Zeit für Ihre Wünsche. Sie bekommen ein Leistungsverzeichnis ausgewählter Hersteller und Partner aus ihrer Region. Damit fällt Ihnen die Auswahl von Bodenplatte, Dach und Fassade, Türen und Fenster, Heiz- und Haustechnik oder Bad- und Küchenplanung nicht mehr schwer. Sie selbst entscheiden über Ausbaustandard und Gestaltung.

05 / Bauphase

Die Montagezeiten auf der Baustelle sind extrem kurz, da die massiven BRAUN-Elemente für Ihr Haus computergesteuert nach Plan vorgefertigt werden. Innerhalb kürzester Zeit fügt der Zimmermann die Wandelemente und Deckenelemente passgenau zusammen. Die kurze Bauzeit spart immense Kosten – und Nerven! Ihr Partner sichert beim Zusammenspiel der Ausbaugewerke eine gleichbleibend hohe Professionalität zu.



Bild rechts

Beratung vom Experten


Mit einem Kern aus Holz sind BRAUN Häuser im Winter behaglich warm, im Sommer angenehm kühl, denn Holz als nachwachsender, natürlicher und CO2 reduzierender Werkstoff dämmt von Natur aus besser als kalter Beton und Stein. Wir wirtschaften nachhaltig.